WASCHSYMBOLE HERUNTERLADEN

Für besonders empfindliche Textilien. Schonende Behandlung mit Perchlorethylen. Legen Sie Ihr Wäschestück in die Lauge, achten Sie darauf, dass es möglichst komplett mit Wasser bedeckt ist und lassen Sie es ein paar Minuten einweichen. Darf zwar in den Wäschetrockner, aber nur im Schonprogramm. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Basissymbole:

Name: waschsymbole
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 50.38 MBytes

Bei einigen Funktionswäschestücken darf man keinen benutzen. Das ist ja mal eine wirklich tollen Zusammenfassung, herzlichen Dank dafür. Ein Quadrat mit einem Kreis in der Mitte ist ein Trocknersymbol. Perfekt, dann komm mit uns ins Detail! Ein klarer Fall für die Reinigung. Drei waschsymvole Linien bedeuten, dass die Kleidungsstücke tropfnass aufgehängt werden sollten.

Grundsätzliche Pflegehinweise auf Pflegeetiketten.

Waschanleitung Poster –

Es gibt bisher noch kein Zeichen für die Verwendung von Weichspüler. Besonderes waschen von Fein- und Wollwäsche; Füllmenge wird um waschsymbol Drittel reduziert. Wqschsymbole ist die folgende:. Waschen in Maschine oder per Hand ist zwar erlaubt — aber nur mit kaltem Wasser!

Die ersten vier Kategorien sind auf die ganz normale Hand- oder Maschinenwäsche bei Dir daheim oder auch im Waschsalon gemünzt — und die ist ideal für all die Schmutzwäsche, die wir alle nur ungern fremden Blicken aussetzen möchten. Dieses Symbol besagt, dass Bleichen verboten ist. Waschsymbole W Kreis Professionelle Reinigung. Laut Gesetz muss der Hersteller lediglich Angaben über die Fasern waschsymgole, aus denen das Textil hergestellt ist.

  PICSART GRATIS HERUNTERLADEN

Waschsymbole & Pflegesymbole erklärt: Das bedeuten die Symbole

Kleidungsstücke aus Wolle oder Polyester werden auf dieser Stufe gebügelt. Punkte finden sich im Trockner- und im Bügeleisensymbol, denn sie stehen für Hitze. Ist darin ein schwarzer Punkt, dann muss eine niedrige Temperatur gewählt werden.

Nylon, Acryl oder Acetat irreparabel beschädigen. Überschreitet man jedoch die vorgegebenen Behandlungsarten dauerhaft, wird das Textil höchstwahrscheinlich geschädigt.

Die fünf Kategorien der Textilpflege-Symbole

Haben Sie das Etikett bereits herausgeschnitten haben, sollten Sie waschsybmole waschshmbole Material genauer anschauen. Ebenfalls vergeblich sucht jeder, der daschsymbole Waschsymbol für den Weichspüler erwartet. Befindet sich in diesem Quadrat ein Kreis, dann ist das Trocknen mit einem Wäschetrockner bzw.

Dies gilt vor allem waschysmbole Stoffe wie beispielsweise Seide. Trommeltrocknen niedrige Temperatur schonend Darf zwar in den Wäschetrockner, aber nur im Schonprogramm.

waschsymbole

Trockne sie deshalb luftig und ordentlich zurecht gezogen auf einem Frottiertuch liegend. Um die Optik nicht zu stören, werden die Etiketten vornehmlich auf den Innenseiten versteckt. Waschsymbole P sowie F und A.

Navigationsmenü

Bleichen mit Chlor erlaubt veraltet, Verwendung nicht mehr zulässig. So wird in den USA tropfnasse Kleidung zu trocknen auf dem Waschsymbol mit drei statt den in Deutschland üblichen zwei Waschhsymbole markiert. Durch Bleichen werden Flecken unsichtbar gemacht. Die Nassreinigung wird längst nicht in jedem Reinigungsbetrieb angeboten, weshalb die zugehörigen Reinigungszeichen waschsmybole eher selten verwendet werden.

  BILDSCHUTZ WASSERZEICHEN KOSTENLOS DOWNLOADEN

Textilpflegesymbol

Dieses Symbol ist sehr offensichtlich: Häufig sind Anzüge, Kleider oder Mäntel betroffen. Und auch sonst ist es hilfreich, diese Waschsymbole zu kennen — denn spätestens im Streitfall um eine Reinigungspanne kann ein bisschen Sachkunde Deiner Beschwerde eher den nötigen Nachdruck verleihen.

Textilien mit diesem Symbol dürfen maximal mit 30 Grad gewaschen werden. Keine Bleichmittel und kein Vollwaschmittel waschsymbkle, da die Textilien sonst beschädigt werden könnten.

Was bedeuten die Waschsymbole auf den Pflegeetiketten?

W steht für die professionelle Nassreinigung. Liegend trocknen Diese Textilien könnten sich durch ihr eigenes Nassgewicht verziehen. Vor allem Textilien, in denen mehrere Gewebearten verarbeitet worden sind, können sich bei einer normalen Wäsche unschön verformen oder ihre Farbe verlieren.

waschsymbole

Um Dir das mitzuteilen, setzen Textilhersteller auf dem Pflege-Etikett waschsybole der Waschanleitung ganz spezielle Waschsymbole ein.